• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Kürzlich verfasste Beiträge von Benötige Hilfe

  1. B

    Was sind Faunenschnitte & Florenschnitte genau?

    achso ja da hatte ich echt eine falsche vorstellung :) also sind faunen/florenschnitte quasi vergleichbar mit massensterben?
  2. B

    Was sind Faunenschnitte & Florenschnitte genau?

    Hallo ich weiß zwar schon das faunenschnitte & florenschnitte zeitmarken in der erdgeschichte sind bei denen wir veränderungen fest machen können und das faunenschnitte für tiere gilt und florenschnitte für pflanzen aber was genau sind denn nun faunen und florenschnitte? fossilien? erde...
  3. B

    Warum können Fettsäuren bei Glucosemangel in der Leber nicht abgebaut werden?

    hallo ich hab mal eine frage: Warum können Fettsäuren bei Glucosemangel in der Leber nicht vollständig abgebaut werden? ist es bei zu wenig dihydroxyacetonphosphatr vorhanden ist oder wie..und warum genau in der leber?
  4. B

    Warum kommt es in Folge von starkem Alkoholismus zu einem Überangebot von Acetyl-CoA?

    meine frage: Warum kommt es in Folge von starkem Alkoholismus zu einem Überangebot von Acetyl-CoA? ich dachte das pyruvat mit hilfe von TPP zu acetyl-coa wird und TPP wird ja in der leber gebildet also müsste doch eigtl zu wenig TPP vorhanden sein oder und deswegen auch zu wenig...
  5. B

    Was sind die BIG FIVE?

    dankeschöön das hilft mir echt weiter :)
  6. B

    Was sind die BIG FIVE?

    Hallo ich halte in bio bald einen vortrag über massenaussterben und die big five (natürlich alles im bezug auf evolution und dinos), das ist das was mein lehrer mir gesagt hat...meine frage nun in die runde weiß wer was die big five sind? ich hab im internet gesucht aber es gibt ja ganz viele...
  7. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    also im meinem vortrag geht es um freilandbeobachtungen und attrappenversuche im bezug auf freiland sag ich auch etwas zu jane goodall, dian fossey, biruté galdikas deswegen wollte ich wissen wann ihr buch erschienen ist um nun die attrappenversuche gut zuerklären dachte ich das schlüsselreiz...
  8. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    ich hab so über meine gliederung nachgedacht und meine das hier wäre ganz gut: Schlüsselreize->Auslösemechanismen->Attrappenversuche also alles nacheinander erklären und verbinden..ist das so gut gewählt?
  9. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    dankeschön, das hilft mir viel weiter!
  10. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    also mein thema hat sich jetzt gaaaaanz verändert ich halte den vortrag jetzt über methoden der verhaltensfoschung im bezug auf freilandbeobachtungen und attrappenversuchen mein lehrer hat mir dazu auch ein buch gegeben wo alles perfekt drinne streht..hab jetzt auch schon ziemlich viel...
  11. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    achso ich dachte das wäre genau das aber das thema verhaltensbiologie ist ja schon alleine sehr umfassend :) ich werde morgen meinen lehrer mal fragen was er genau haben will
  12. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    okay das hilft mir schon viel weiter..morgen fängt bei uns wieder die schule an und ich werde dann meinen biolehrer mal fragen was er alles hören will kann man das thema eigtl. unter dem gesamtbegriff humanethologie zusammen fassen?
  13. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    ich würde sagen das es im die methoden ans ich geht und um die erkenntnisse
  14. B

    Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen

    Hey, ich hab mal eine Frage. Und zwar muss ich in der Schule (Gymnasium 12. Klasse) einen langen Vortrag zum Thema Methoden der Verhaltensforschung beim Menschen schreiben. Nun wollte ich mal fragen, ob mir jemand sagen kann wo ich da am besten anfangen muss. Ich hab schon mal herumgeschaut...
nach oben