• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Kürzlich verfasste Beiträge von mik

  1. mik

    Aktualisierte Nutzungsbedingungen und Datenschutz

    Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos! Das Biologie-Lexikon soll dazu dienen, kostenlos seriöse Informationen zu biologischen bzw. medizinischen Sachverhalten zur Verfügung zu stellen bzw. sich über diese Themen auszutauschen. Deshalb fallen für die Nutzung des Forums und...
  2. mik

    Mitose Erklärung für Dummies

    Schau doch mal hier: Meiose.
  3. mik

    Meiose - Gonosom

    Schau dir mal diesen Eintrag im Lexikon zur Meiose und die Erläuterung in diesem kurzen Video zur Meiose an. Wenn du dann noch Fragen hast, melde dich. Gruß mik
  4. mik

    Galaktogen - Was steht darüber im Biologie-Lexikon?

    Lieber Hajo Horstmann, ich habe ja angesichts des Eintrags ein wenig Zweifel an der Authentizität. Das Forum dient erklärtermaßen nicht dazu, Professoren im Ruhestand aktuelle Informationen zu liefern ... und Professoren muss man dies auch eigentlich nicht erklären. Das Forum hat die Funktion...
  5. mik

    Veränderungen im Wald

    ... das lässt sich so pauschal nicht beantworten, ohne die weißen Flecken genauer anzuschauen. Ähnliches lässt sich zu deiner anderen Frage sagen: Tiere bewegen sich in aller Regel in einem größeren Areal - und dass gar keine Früchte vorhanden sind, ist eher unwahrscheinlich (im Übrigen stellt...
  6. mik

    Thema Lerntheorien

    ... für alle späteren Besucher, dies wäre auch ein geeigneter Literaturhinweis, um einen Überblick zu bekommen: Verhaltensbiologie für Schüler
  7. mik

    DNA aus Bananen extrahieren - welcher Alkohol

    Hi, du solltest Ethanol (oder auch Isopropanol) in einer Konzentration von ca. 70 % verwenden (Ethanol sollte gekühlt verwendet werden, bei Isopropanol müsste dies allem Anschein nicht notwendig sein. Schau dir mal diese ausführlichere Darstellung zum Vergleich von Ethanol und Isopropanol an)...
  8. mik

    Proteinbiosynthese an einem Beispiel

    ... die Transkription kann man damit zum Teil erklären, bei der Translation habe ich Probleme, die Analogie herzustellen. Zur Transkription: Du findest ein Rezept im Backbuch deiner Mutter. Du darfst es aber aus dem Wohnzimmer nicht in die Küche mitnehmen, da sie Sorge hat, dass es beschädigt...
  9. mik

    Schöpfung und Zerstörung

    Hi darwin, auf Inselketten, die vulkanischen Ursprungs sind und keinen Kontakt zum Festland hatten, gibt es häufig Arten, die keinen natürlichen Räuber haben (bzw. hatten - z. B. auf dem Boden lebende Vögel). Ansonsten zu den begrenzenden Faktoren für das Populationswachstum, schau mal hier...
  10. mik

    Socialmedia Accounts - einfache Anmeldung

    Mit anderen Socialmedia-Accounts ist die Anmeldung für das Forum und das Teilen von Beiträgen jetzt noch einfacher geworden - einfach auf den entsprechenden Button auf der Seite klicken.
  11. mik

    Gelbe "Schläuche" mit roten Enden

    ... mit so wenig Hinweisen und ohne ein Foto faellt eine Antwort schwer. Allererster vager Tipp: Zuckmueckenlarven. Vergleicht doch eure Exemplare mal mit Fotos, z. B. mit diesen>...
  12. mik

    Bitte alle Fragen im Forum stellen!

    Bitte alle Fragen im Forum stellen!
  13. mik

    Definition "Organismus"

    Zur Definition des Begriffs "Leben" sollte dir der Eintrag hier im Lexikon weiterhelfen: http://www.biologie-lexikon.de/lexikon/leben.php Gruß mik
  14. mik

    Einzeller Plastiden

    Hallo Franzi, mir ist nicht ganz klar, worauf deine Frage zielt (und Warum-Fragen sind überdies in der Biologie häufig schwierig zu beantworten ;-)). Plastiden (von denen es ja auch ganz unterschiedliche Typen gibt) haben eine Membran, weil darin bestimmte chemische Prozesse ablaufen, die...
  15. mik

    meiose: wann findet sie statt?

    ... ooops. Da scheint bei dir etwas Verwirrung zu herrschen. Die Meiose findet vor der Befruchtung statt. Die Meiose ist der Vorgang, bei dem die Zahl der Chromosomen reduziert wird. Die Frage ist, was meinst du mit Vermischung ... zwei Aspekte wirst du vermutlich im Kopf gehabt haben: 1...
nach oben