• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Suchergebnisse

  1. Joffi

    Identifizierung eines Knochens(?)

    Ahhh, in der Größenordnung gibt es natürlich endlose Möglichkeiten, da ist die Artbestimmung echt was für Fachleute (und dann auch noch für Fachleute der costaricanischen Fauna :) ).
  2. Joffi

    Identifizierung eines Knochens(?)

    Das halt ich mich einiger Wahrscheinlichkeit für einen Wirbelkörper. Ohne Maßstab ist die Größe nicht ganz klar, aber könnte von einem Wal kommen. Walwirbel findet man recht häufig an bestimmten Stränden und erreichen wirklich monströse Größen, dass man sie nur mit Anstrengung überhaut hochheben...
  3. Joffi

    Temperatur-Optimum bei der Katalase

    Grüß Dich! Ganz strenggenommen kannst Du das aus den verfügbaren Daten nicht besser eingrenzen als zwischen 30° und 60°, da Du ja nicht weißt, ob es bei weiteren getesteten Temperaturen noch Werte >3,5 gegeben hätte und auch nicht, ob die oberhalb oder unterhalb von 40° augetreten wären.
  4. Joffi

    knochenelemente des Axialskletts

    Und Deine Frage ist?
  5. Joffi

    Artbildung sympatrie

    Da gibt es viele Möglichkeiten (Polyploidisierung, adaptive Radiation....), wo hakt es denn? Was verstehst Du nicht?
  6. Joffi

    Kultur anlegen Nagelpilz

    Grüß Dich, grundsätzlich gilt immer: die Vermehrung von Krankheitserregern überlässt man Profis. Ernsthafter Rat: Sein lassen! Hier besteht Gefahr für Leib und Leben.
  7. Joffi

    X-Inaktivierung

    Hi! Das ist eine smarte Frage. In der Tat ist das nicht so einfach und es gibt Beispiele für X-linked Erbkrankheiten, die auch Frauen ausprägen. Tatsächlich ist es im Feld umstritten, ob die Begriffe rezessiv/dominant bei X-chromosomalen Mutationen überhaupt sinnvoll ist. Je nachdem, was genau...
  8. Joffi

    Was ist der Unterschied zwischen Anthocyanen und Anthocyanidinen ?

    Ein Anthocyan ist ein glykolysiertes Anthocyanidin, also ein Anthocyanidin mit einem oder mehreren Zuckern dran. Entsrpechend umgekehrt: Das Aglycon (der "entzuckerte" Rest) eines Anthocyans ist das Anthocyanidin.
  9. Joffi

    ATP Gewinnung bei der Zellatmung

    Bei der Nebenfrage liegt der Hund begraben: das Wort "Phosphorylierung" bezieht sich genau auf ADP zu ATP, also ja, im 3. genannten Teilprozess entsteht mit riesigem Abstand das meiste ATP. Je nach Definition könnte man sogar sagen, dass die Glykolyse (die zwar netto ATP produziert, ja) gar...
  10. Joffi

    Verdauungstrakt - was gehört nicht dazu?

    Ich stimme zu, das würde ich auch alles unter "digestive tract" packen. Oft wird sogar die Leber da noch mit reindefiniert. Das Wichtigste aber ist, dass solche Kategoriedefinitionen völlig irrelevant sind. Kann jeder definieren wie er lustig ist (der Speiseröhre ist das egal, wohin wir sie...
  11. Joffi

    Zusammenhang Energiespeicher und Allometrie

    Wichtig ist, mit absoluten Werten zu arbeiten, also nicht "%"Protein gegen "g"Gewicht. Wenn dem so ist und trotzdem nur KH gut mit der Masse korrelieren, dann wäre die Interpretation ja, dass die Variabilität der Masse durch unterschiedliche KH-Gehalte erklärt wird. Das wiederum klingt so, als...
  12. Joffi

    Warum denaturieren Proteine bei einer zu hohen Solutkonzentration ?

    Grüß Dich, die denaturierenden Eigenschaften sind für verschiedene Ionen unterschiedlich, manche stabilisieren sogar eher. Die garstigen, chaotropen Salze (u.a. sowas simples wie Kalzium, Magnesium, Lithium, Guanidin etc.) stören die Tertiärstruktur, wenn sie sich in hoher Konzentration...
  13. Joffi

    Zusammenhang Energiespeicher und Allometrie

    Grüß Dich! Fällt mir schwer vorzustellen, dass Fett und Proteine nicht mir der Masse korrelieren. Wenn Du "Gesamtprotein einer Muschel in mg" plottest gegen "Gesamtmasse einer Muschel in g", dann muss doch da eine erkennbare Regression sein?
  14. Joffi

    Mehrfüßler

    Alles eine Definitionsfrage :) Nach der üblichen Klassifikation aber nicht, nein. Tausenfüßer sind ein eigener Unterstamm der Gliedertiere, Asseln sind... ja, wirklich... Krebse.
  15. Joffi

    Allelfrequenz

    Das ist eine schöne Aufgabe, aber was ist Deine Frage? Wo hakts denn?
  16. Joffi

    Gendrift, Flaschenhalseffekt, Gründereffekt

    Ok, hier die Dummie-Variante :) Gendrift: rein zufällige Veränderung der Häufigkeit eines Allels. Stell Dir eine Mutation vor, die ein etwas nachteiliges, rezessives Allel erschafft. Selektiert wird dagegen ja nur bei homozygoten Trägern und die treten bei sehr seltenen Allelen so gut wie nie...
  17. Joffi

    Erbgänge

    Grüß Dich! Der Erbgang entscheidet sich danach, welche tatsächliche, funktionelle Konsequenz der Unterschied zwischen den Allelen ausmacht. Ein Allel mit totalem Funktionsverlust könnte rezessiv veerbt werden, wenn das andere Allel der diploiden Zelle ausreichend intaktes Genprodukt herstellt...
  18. Joffi

    DNA in Zellen

    Hier eine hübsche Animation aus einem ganz neuen Artikel zur Chromosomen-Packung ium Kern:
  19. Joffi

    GFP (green fluorescent protein) per Vector in Ameisen

    Die konkrete Versuchsplanung musst du persönlich mit einem Fachmann besprechen, gerade wenn es um Isotope geht. Bezugsquellen sind kein Problem, schwer markierte Moleküle gibts bei zB bei Sigma Aldrich, instabile Alternativen bei PerkinElmer. Aber ohne Absprache mit dem, der es messen soll...
nach oben