• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

angeregter Stoffwechsel durch Chlorogemsäure?

hamdi

Einzeller
#1
Hallo,

Ich habe eine Frage zu grünem Kaffee und den Stoffwechselprozessen.

Auf einigen Seiten habe ich gelesen das die in grünem Kaffee enthaltene Chlorogensäure sowohl dem Stoffwechsel anregen soll als auch die Fetteinlagerung hemmen soll. Da ich abnehmen wollte dachte ich mir das ich mal ein Präparat mit Chlorogensäure teste. Angeblich soll es das neue Annemwunder sein.

Diese Seite http://passion-4-fitness.de/ernaehrung/gruener-kaffee-fatburner-mit-wirkung-oder-doch-nur-abzocke/ warnt jedoch ausdrücklich davor.

Kann Chlorogensäure schädlich sein wenn man es über einen längeren Zeitraum einnimmt? Bei so vielen unterschiedlichen Meinungen bin ich sehr skeptisch geworden..

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Axuxu

Einzeller
#2
Ich glaube nicht, gibt es einen Schaden in grünem Tee, wenn auch mit einem kleinen Überschuss verbraucht. Optimal ist es, den Körper zu reinigen und Metabolismus zu beschleunigen.
Es gibt einige Ergänzungen auf Basis von natürlichen Produkten wie Nushape, die im Grunde die gleiche Ordnung hat.
Ich sehe kein Problem in grünem Tee oder die Chlorogensäure. Aber schon jetzt, in Maßen zu konsumieren, wenn Sie möchten
 

Pret1959

Einfacher Mehrzeller
#3
Hallo Hamdi,

mir ging es am Anfang ähnlich wie dir, ich habe viel recherchiert und verschiedene Meinungen eingeholt bevor ich es ausprobiert habe. Die überwiegende Mehrheit meinte, dass eine Einnahme nach Herstellerangabe völlig unbedenklich sei (in vielen Lebensmitteln wie z. B. Kartoffeln ist auch Chlorogensäure enthalten).
In den ersten Wochen der Kur hatte ich vermehrt auf meinen Magen geachtet aber konnte nichts Auffälliges feststellen außer einem länger anhaltenden Sättigungsgefühl.
Mir hat grüner Kaffeeextrakt sehr gut beim Abnehmen geholfen, habe 8,5 Kilo in 6 Wochen abgenommen und halte jetzt das Gewicht.