• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Auswertung von Daten

#1
Hallo ihr lieben,

ich habe ein mehr oder weniger großer Problem. Ich und eine Kommilitonin haben Daten für ein Seminar erhoben und müssen diese nun Auswerten. aber die Veranstaltungen, die uns das erklären, sind leider erst nächstes Semester und wir haben echt keine Ahnung, wie nun die Berechnungen erfolgen sollen. ich bin im internet zufällig über ein Signifikanzniveau/Irrtumswahrscheinlichkeit gestolpert. Is das überhaupt das richtige?
Wir haben bereits zwei Hypothesen(Nullhypothese und Gegenhypothese) formuliert und unsere Daten in Balkendiagramme gepackt. Es geht dabei übrigends um die Farbpräferenz von Bienen bei der Blütenwahl. Unsere Daten bestehen also nur aus unseren vier Farben und unserer Zählungen, wie viele Bienen auf welche Farbe gegangen sind. Wir haben insgsamt 10 Beobachtungseinheiten.
Es wäre also cool, wenn ich mal ein paar Schlagwörter hätte nachdem ich gucken kann. Nennt sich das einfach Hypothesentest?
Ich hoffe, es ist alles verständlich.
Ganz liebe Grüße
Vanessa
 

Andrea

Säugetier: Eutheria
#2
Welche Nullhypothesen habt ihr denn? Davon hängt nämlich ab, was man mit den Daten machen kann/muss.

Generell berechnen kann man schon mal Mittelwert, Standardabweichung bzw. Standardfehler

Aber Tests auf Signifikanz gehen nur, wenn man die Nullhypothese kennt, daher kann ich da erst weiterhelfen, wenn du etwas mehr dazu geschrieben hast.
Hier kommt dann auch die Frage nach Normalverteilung der Daten. Sind die Daten normalverteilt? Wenn nicht schränkt das die Testwahl nämlich ein.

Signifikanzniveau alpha (z.B. alpha=0.05) passt hier schon hin, das benötigt man für die statistischen Tests auf Signifikanz.
 
nach oben