• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Chlorophyll - Blattfarbe..Frage! Dringend!

chrisy

Komplexer Mehrzeller
#1
Hi,

Chlorophyll färbt ja die Blätter grün... Aber Chlorophyll muss auch erst mal synthetisiert werden. Chlorophyll ist ein Farbstoff innerhalb der Pflanze der Licht absorbiert...

So weit so gut, Chlorophyll wird aber nur produziert, wenn die Pflanze im Licht steht, oder nicht?! D.h. das Phytochromsystem lässt die entpsrechenden Gene ablesen (sofern Licht vorhanden), damit Chlorophyll synthetisiert wird....?
Wenn kein Licht vorhanden ist, wird also dementsprechend kein Gen abgelesen und kein Chlorophyll synthetisiert. -> Blatt verliert sein grün

Schlussfolgerung: Genaktivität durch Lichtbeeinflusst, Engergie/Nährstoffe werden so gespart, da Chlorophyll im Dunkeln eh nutzlos wäre..??

bin mir bei dem ganzen nicht 100% sicher, also bitte ich um Feedback!
 

blaaa

Komplexer Mehrzeller
#2
Ehm, naja es ist nicht nur mit dem Licht so.. es müssen 3 Faktoren gegeben sein, Licht Wasser und Co2 soweit ich weiß.
Wir hatten dazu letztens ein gutes experiment gemacht. Wenn du auf ein Blatt auf der Vorderseite einen Klebestreifen, in der mitte des blattes anbringne würdest, dann würde sich nach gewisser zeit eine entfärbung ergeben. Da das Blatt an dieser Stelle kein Licht bekommen hat, konnte es auch keinen Zucker produzieren etc. Genau weiß ich das leider uach nicht mehr, jedenfalls tritt eine entfärbung ein ^^