• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Diffusion und Osmose

#1
Hallo ich bin das erste Mal hier und hoffe ich bin auch richtig^^

Ich habe bis Montag einen Fragebogen abzugeben und mir fehlen jetzt noch wenige. Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

Zur Frage:

Welche Eigenschaften haben Moleküle, die

a) durch eine semipermeable Biomembren diffundieren können? Nennen Sie Beispiele.


b) die NICHT durch eine semipermeable Biomembran diffundieren können? Nennen Sie Beispiele


Ich habe bereits in den Unterlagen und im Internet geschaut aber nichts gefunden..

Ich wäre euch für eine hilfreiche Antwort sehr Dankbar :)
 

Applejack

Einfacher Mehrzeller
#2
Das hängt sehr stark von der entsprechenden Membran ab, sowie davon ob es sich um aktiven oder passiven Transport des Systems handelt.
So können auch sehr große Moleküle (sogar ganze Proteine) durch Endo/Exocytose durch eine semipermeable-Membran transportiert werden.
Generell lässt sich aber folgendes sagen
  • Desto kleiner das Molekül ist, desto einfacher ist es für dieses die Membran zu passieren
  • Je nach Konzentrationsgradient können auch große Moleküle die Membran passieren
  • Kanäle (oder "Carrier") befördern ein oder mehrere spezifische Stoffe nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip durch die Membran.
Um spezifisch deine Frage zu beantworten:
  • Große Moleküle, zum Beispiel Proteine diffundieren nicht durch eine selektiv-permeable Membran
  • Kleine Moleküle (zum Beispiel, Natrium/Calcium) diffundieren durch die Membran, wenn ein entsprechendes Konzentrationsgefälle vorliegt
 
nach oben