• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Elektronenmikroskop- Nektarium

#1
Hallo Leute,

ich habe eine TEM-Aufnahme von Nektarium im Wiesenbärenklau bekommen und muss sie beschriften. Leider weiß ich nicht, was für Zellen sich unter der Kutikula befindet.
Von den Nektarien allgemein befinden Parenchymartige Gewebe sowie Leitbündeln und Phloem... Aber ich seh hier bei dieser Aufnahme keiner dieser genannten Eigenschaften. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Gruß
sunflowergirl
 

Dateianhänge

#2
Hi sunflowergirl,

also ich kenne mich mit Anatomie von Nektarien nicht aus. Also ich würde mal sagen, dass eine Epidermis unter der Cuticula liegt, mit anschließendem Grund- und Leitgewebe. Ich selber habe auch nur rasterelektronenmikroskopisch gearbeitet, was die Elektronenmikroskopie angeht. Ist denn das TEM-Bild von links nach rechts zu betrachten, wenn man sich jetzt die anatomischen Strukturen von außen nach innen ansehen möchte? Wenn ja, würde ich jetzt mal die Schicht, die im Bild nach außen durch eine schwarze Linie hervortritt als Cuticula bezeichnen. Die einschichtige Zellschicht unter der Cuticula wäre für mich jetzt die Epidermis. Die Zellen die darunter würde ich als Parenchymzellen identifizieren; sie enthalten ja auch Chloroplasten. Die "Freiräume" wären für mich dann auch Interzellularen. Ich hoffe mal, dass dir das vielleicht weiter hilft.

Liebe Grüße,
Floris