• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Entwicklung vom Australopithecus bis zum Homo sapiens

Tiberian

Einfacher Mehrzeller
#1
Guten Tag :)

Folgende Aufgabe habe ich als Präsentationsthema bekommen:

Stellen Sie an wichtigen Vertretern die Entwicklung vom Australopithecus bis zum Homo sapiens dar. Gehen Sie dabei auf Ursachen der Entwicklung und auch auf mögliche Untersuchungsmethoden bei problematischen Stammbaumstellen ein.

Bin schon relativ weit in meiner Recherche.
Mich würde nur eure Meinung im Bezug auf die von mir gewählten wichtigen Vertretern interessieren.

Es scheint ja so, als ob es keine direkte Linie gibt. Vielmehr ist es ein Baum, der zum Homo sapiens führt.
Ich hätte mir jetzt den Australopithecus afarensis (Lucy Beispiel) herausgepickt darauffolgend, Homo habilis, Homo erectus, homo sapiens.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich nun habilis oder rudolfensis nehmen soll.
Heidelbergensis und Neandertaler sind sehr bekannt, scheinen aber eher evolutionäre Sackgassen zu sein.

Da ich nur 15 Minuten Zeit habe für den Vortrag (danach dann 15 min Kollogium) muss ich extrem filtern.

Vielen Dank

Tiberian