• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Frage zur Humanmedzin

Salman

Einfacher Mehrzeller
#1
Es ist nicht für mich gedacht, sondern für einen Freund, der Medizin an einer Privatuniversität studieren möchte. Er ist am Verzweifeln. Da er kein Bio während des Abiturs hatte, weil er eigentlich Jura studieren wollte, ist es im daher - und mir auch - nicht ersichtlich, wie er diese Aufgabe lösen kann:

"Beschreiben Sie das Bild mit allen Details.
Welche Assoziationen im Hinblick auf eine mögliche Verwendung vermittelt das Bild?"



Es sieht aus, als wäre etwas vergrößert worden - etwas Festes. Ich weiß nicht, ob es sich dabei um Nierensteine handelt - oder um etwas Anderes. Deshalb frage ich hier lieber vorher nach.
 

Elsi

Moderator
Moderator
#3
Hmm sowas hab ich leider noch nie gesehen... Gibt es gar keinen hinweis dazu ob es ein gewebe ist oder so?
 

Salman

Einfacher Mehrzeller
#4
@Elsi,

ne, tut mir leid. Da steht nichts - nur:

"Beschreiben Sie das Bild mit allen Details.
Welche Assoziationen im Hinblick auf eine mögliche Verwendung vermittelt das Bild?"

Ich weiß nicht, sieht es denn nach Gewebe aus? Ich finde, dass sieht eher etwas Anorganisches aus, als etwas Organisches. Sieht aus wie ein Mineral - keine Ahnung. Kann auch etwas Organisches sein. I don´t know. Deshalb habe ich es auch hier versucht. :rolleyes:
 

Elsi

Moderator
Moderator
#6
Hmm also zuerst dachte ich es könnte Knochengewebe sein. Weil Knochen unterm Mikroskop Löchlein haben. Aber andererseits sieht das auch wieder nicht so aus.
als ich über Verwendung nachgedacht hab, dachte ich es könnte eine Aufnahme einer Membran sein mit Poren. Aber irgendwie fällt mir dazu gar nichts ein. Sorry