• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Funktionen des Waldes (?)

paradeiser

Komplexer Mehrzeller
#1
hi leute!
ich bin grade dabei mir ein biologiethema fürs abi zusammenzubasteln und ahb mir gedacht vllt. was mit funktionen des waldes oder so. :eek:

is das ein ergiebiges thema?...finde leider im internet nicht allzu viel dazu an brauchbaren infos...

was ich mir so dachte:

-luftfilterfunktion
-feuchtigkeitsspeicher
-lufterneuerung
-lebensraum
-lawinenschutz
-erosionsschutz

edit: so in der art: http://www.forst.bayern.de/waldland_bayern/waldfunktionen/

gibt das was her?
würdet ihr son thema nehmen?

thx im voraus,
paradeiser :)

p.s.: wer vorschläge hat, gleich ob wald oder was anderes, nur her damit!
 
#2
Hi paradeiser

Ich denke schon, dass du die Funktionen des Waldes als Facharbeitsthema nehmen könntest. Stellt sich bloß die Frage, was genau du schreiben möchtest.
Du könntest die Vorteile des Waldes aufzeigen, vielleicht die verschieden Arten (Misch-Laub etc.). Oder du erklärst wie die Luftfilterung funktoniert und so.
Brauchst du bei deiner Facharbeit auch einen praktischen Teil? Also etwas, was du selber untersuchst?

Mein Vorschlag wäre, dass du in deiner Arbeit noch aufzeigst, welche Arten von Tieren der Wald beherbergt, also nicht nur Pflanzen, sonder auch Tiere mit einbeziehst.

Gruß
Plitsch
 

paradeiser

Komplexer Mehrzeller
#3
danke für die schnelle antwort! :)

das mit den tieren is ne ganz gute idee, muss ich mir anschaun!
einen praktischen teil brauche ich (leider) nicht :)

kannst du mir ein buch zum thema empfehlen, fallst du dich da näher auskennst?

greetz,
paradeiser
 

Kampfmuzel

Moderator
#4
funktion des waldes ist doch ein geradezu unerschöpfliches thema.
du könntest auch die kulturelle bedeutung des waldes mit einbeziehen. der wald als holz- und nahrungslieferant, oder erholungsgebiet.
außerdem solltest du dir überlegen, ob du etwas über den wald im allgemeinen machen willst, oder vielleicht die funktion einer ganz bestimmten waldform.
zum beispiel: auwälder, laubmischwälder, nadelwälder, regenwälder...
da kann man die anpassungen der pflanzen und tiere an den jeweiligen standort vergleichen.
 
#5
Bitte,bitte:)

Neee, tut mir leid. Mein Vortrag war rein spontaner Natur :p, ich hab echt keine Ahnung von Natur und so, weil ich mich immer eher für Genetik interessiert habe.

Aber ich geh dann immer in so eine öffentlich Anstalt, die heißt Bibliothek und da frag ich dann immer :D Wär doch super, wenn du das auch tun könntest, weil die habens da echt drauf.;)

Ansonsten können dir bestimmt auch noch andere User helfen

Gruß
Plitsch

P.S. Vielleicht hast du ja eine Idee bei meiner Facharbeitsfrage? Bis jetzt hat sich da noch keiner getraut zu antworten :(
 

paradeiser

Komplexer Mehrzeller
#6
Plitschplatsch;9034 hat geschrieben:
Aber ich geh dann immer in so eine öffentlich Anstalt, die heißt Bibliothek und da frag ich dann immer :D Wär doch super, wenn du das auch tun könntest, weil die habens da echt drauf.;)
bei uns is die auswahl leider sehr bescheiden :D
aber danke für den tipp ;)

mfg
paradeiser
 
nach oben