• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

genetische Verwandschaft

MartinGlukan

Einzeller
Guten Tag,

ich hätte eine Frage, und zwar, wie ist es möglich, dass der Verwandschaftskoeffizient beim Verhältnis Großeltern-Enkelkind bei 25% liegt, wenn doch, wie hier im schritt 7 der Meiose zu sehen ist, es zu einer ungleichen Verteilung der Chromatiden kommt, denn ein ganzes ist von der Großmutter, ein anderes zur Gänze vom Großvater und ein rekombinantes Chromatid hat zufällig deutlich mehr Gene von Großmutter/Großvater. Oder habe ich die Meiose und crossing-over nicht verstanden?

Danke sehr für jegliche Antwort.

Meiosis_Stages_-_Numerical_Version.svg.png
 

Georg Reischel

Säugetier: Eutheria
Mir fällt dazu ein, dass ein Kind seine Gene aus vier Quellen erhält (zwei Großelternpaare). Das ist vom konkreten Ergebnis der Rekombination unabhängig.
 

Walker989

Einfacher Mehrzeller
Ich wurde fast immer an meinen Haarkomplex erinnert. Schließlich bedeutet stilvolle Frisur zu dieser Zeit viel. Ich denke schon lange an eine Haartransplantation, weil mich nicht alle meine Bekannten um mich herum unterstützt haben. Aber eine Frau erkannte, dass ich es wollte, und hörte einfach nicht auf den Spott anderer. Schließlich ist das Wichtigste, dass ich mich so wohl fühle. Ich ging in die Klinik skyclinic.de. Und zufrieden zu sein, dass ich es völlig ruiniert habe. Ich fühlte mich wohl mit mir selbst. Und das ist das nester Punkt. Die Operation verursachte überhaupt keine Beschwerden, alles ging auf höchstem Niveau. Vielen Dank.
 
nach oben