• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Hilfe, Klausur!!!! Reste in Peptidbindungen,Proteine, Aminosäuren usw. ...

Soraya

Komplexer Mehrzeller
#1
Hallo!
Bitte helft mir, ich verzweifle! Mache grade Abi nach und bin schon viele Jahre aus der Schule raus. Chemie kann ich kaum. Könnt ihr mir bitte einfach erklären, wie ich erkenne, ob ein Rest (Seitenkette) in der Aminosäure polar, unpolar, sauer oder basisch ist? So, dass ich das auch in der Klausur umsetzen kann? Hat das was mit Elektronegativität zu tun? Ist der Rest immer sauer, wenn eine Carboxylgruppe enthalten ist und immer basisch mit einer Aminogruppe? Dann noch eine Frage: wie genau und wann muss ich die Aminosäure als Zwitterion schreiben? Wie sieht dann die Peptidbindung aus? Ich habe unterschiedliche Versionen, einmal die Aminosäure-Grundstruktur als links NH2 und rechts CooH und einmal als NH3 COO-. Wie genau geht das nun?
UNd woran erkenne ich eine Disulfidbindung? Sind das nur die Schwefelatome in einer Aminosäure? Ich fänds super, wenn ihr mir helfen könntet!!!!!