• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Küchenweisheiten

#1
hey leute!
wir haben in bio ein blatt bekommen unter der überschrift küchenweisheiten. da sollen wir jetzt erklären,
1)warum sich beim braten von steaks außen eine dunkele kruste bildet und es innen gart(Benennung und erklärung von reaktionsabläufen)
2) wie der prozess beim kochen von karotten abläuft, also warum und wie sie weich werden

kann mir vielleicht jemand dabei helfen??? ich danke schon mal im voraus
 

Kildare

Einfacher Vertebrat
#2
Ich kann dir leider nicht weiter helfen (Kueche is net mein Spezialgebiet ^^), aber ich muss sagen, dass ich es interessant finde, auf was fuer Ideen Biologielehrer kommen.
 

mik

Administrator
Moderator
#3
cutetinkerbelle;9264 hat geschrieben:
hey leute!
wir haben in bio ein blatt bekommen unter der überschrift küchenweisheiten. da sollen wir jetzt erklären,
1)warum sich beim braten von steaks außen eine dunkele kruste bildet und es innen gart(Benennung und erklärung von reaktionsabläufen)
2) wie der prozess beim kochen von karotten abläuft, also warum und wie sie weich werden

kann mir vielleicht jemand dabei helfen??? ich danke schon mal im voraus
- eine schnelle Antwort, damit du schon mal weiterkommst:

1) Hier handelt es sich bei der kruste um die maillard-reaktion. schau mal hier:

http://209.85.129.104/search?q=cach...ion&hl=de&ct=clnk&cd=2&gl=de&client=firefox-a

2) Die harten Zellwände werden durch das Kochen quasi "aufgeweicht". (Tierische Zellen haben keine Zellwände!)


Gruß

mik
 

biovortrag

Komplexer Mehrzeller
#5
hey leute ...ich schreib jetzt einfach mal hier in dieses forum und hoffe auf eure hilfe...

ich soll in wenigen tagen ein biologie-vortrag halten...komme eig auch janz gut voran...bis auf dieses eine experiement
...also es geht um primäre un sekundäre pflanzenstoffe

und meine aufgabe also ein teil des vortrags ist es .."Stelle Nachweise für primäre Pflanzenstoffe vor - demonstriere sie...!

so und nun werde ich einen nährstoffnachweis einen fettnachweis un einen eiweißnachweis machen...alles funktioniert also denke ich mal...bis auf den eiweißnachweis...ich checks einfach nicht...ne freundin hat mir schon weitergeholfen un meine... "- für proteine, also eiweißnachweis nimmste n reagenzglas, machst bisschen fruchtsaft rein, färbst es mit frischgepresstem zitronensaft --> da eiweiß vorhanden ist flockt das aus und es bilden sich eben son bisschen weißes gedöns."

mh also hab ich einfach mal frisch gepressten orangensaft un frisch gepressten zitronen saft in ein glas gehaun aber nichts is passiert was soll ich machen wie kann ich das zeug also eiweiß hihi nachweisen...???


bitte helft mir
 
nach oben