• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Lerntheorien - Behaviorismus Kognitivisnus Zusammenhang

#1
Hallo,

das Thema scheint sehr allgemein und groß zu sein. Ich wollte mal fragen, was es jetzt eig alles für Lerntheorien hat, oder kann man da auch Lernprozesse sagen, da ich da so viele Schlagwörter gehört habe, wie Behaviorismus, Konditionierung, Habituation, Sensitivierung, Lernen durch Einsicht/ am Modell, Nicht-assoziatives und assoziatives Lernen und und und.
Wie steht das denn alles zueinander. Ich suche vergeblich nach einer Gliederung mit Überbehriffen und so.
Kann mir bitte jemand helfen?
 

Segler

Säugetier: Eutheria
#2
Wenn Du mal sehen willst, wie man den Behaviorismus ad absurdum führt und zeigt, dass er nicht die Realität abbildet:

Dann empfehle ich Steven Pinker: "The blank Slate"

Oder auch die Klassiker des philosophischen Konstruktivismus und der evolutionären Erkenntnistheorie, etwa Gerhard Vollmer "Was können wir wissen?" (2 Bände S. Hirzel, Stuttgart). Auch lesenswert v. Foerster und v. Glasersfeld.

Gerade ein schmales Bändchen "Einführung in den Konstruktivismus" (v. Foerster, v. Glasersfeld Watzlawick et al.) zeigt eigentlich sehr schön, wie Erkenntnisgewinn funktioniert.

Viel Spass!

Segler