• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Licht aus! Für unser Klima.

Convenience

Säugetier: Eutheria
#1
Eine gleichnamige Aktion unter anderem von BUND, WWF und Greenpeace:

http://www.lichtaus.info/

Wollte ich nur mal kurz in die Runde werfen, da ich die Ziele richtig und wichtig finde, und darum solche Aktionen gerne unterstütze. Ob es nun was bringt oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber es kostet ja nichts (im Gegenteil) und ein bisschen Kerzenschein ist ja auch mal gemütlich. ;)
 

Segler

Säugetier: Eutheria
#2
Eine gleichnamige Aktion unter anderem von BUND, WWF und Greenpeace:

http://www.lichtaus.info/

"Wollte ich nur mal kurz in die Runde werfen, da ich die Ziele richtig und wichtig finde, und darum solche Aktionen gerne unterstütze. Ob es nun was bringt oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber es kostet ja nichts (im Gegenteil) und ein bisschen Kerzenschein ist ja auch mal gemütlich. ;)
"

Nun ich hatte es schon mal in einem Parallelbeitrag geschrieben. So ein historischer Rundumschlag über die neolithische Revolution, die Sahara als blühende Landschaft und Kornkammer des römischen Reichs, das mittelalterliche Klimaoptimum, die Besiedlung von Grönland "Greenland" durch die Wikinger, die damals dort tatsächlich Weizen angebaut haben. Im 16. Jahrhundert musste Grönland als Siedlungsgebiet wieder aufgegeben werden, wegen der "kleinen Eiszeit". Und Weinbau auf Neufundland - auch das gab es schon mal während der hochmittelalterlichen Warmzeit! Leif Eriksson lässt grüßen!


Warmzeiten waren schon immer gute Zeiten für Menschen, Kaltzeiten gingen mit Not, Hunger und Pestilenz einher.. Wir haben heute die technischen Möglichkeiten, den Klimaregler aufzudrehen und uns eine neue Warmzeit zu bescheren. Wir sollten es tun. Dieser Planet muss inzwischen 7 Mrd. Menschen ernähren. Da kann es gar nicht warm genug sein, mit zwei bis drei Ernten im Jahr. Übrigens - Verdunstung von Meerwasser - warme Klimata waren immer humide Klimata - es könnte durch "global warming" in der Sahara wieder regnen!

Es ist auch sagenhaft, was ich in einem warmen Winter wie diesem mal wieder an Heizkosten gespart habe. Mehr davon! Eigentlich möchte ich im Januar bei 26 °C in Sandalen und einem ärmellosen Shirt rumlaufen. Wintersport? Kann mir gestohlen bleiben. Mein Forumsname Segler - Nomen est omen - sagt ja schon, dass ich Wasser eigentlich nur in seinem flüssigen Aggregatzustand mag!
 
zuletzt editiert: