• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Membranpotential

  • Hat das Thema erstellt Neuron
  • erstellt am
N

Neuron

Gast
#1
HELLO Leute!

Könnte mir einer mal bitte mit sein Eigenworten erklären, wie und was das Membranpotential, Aktionspotential, Ruhepotential eigentlich ist und wie sie funktionieren und wie sie ablaufen. :eek: :confused:
Und wie das ganze mit dem Nervensignal zusammenhängt? :confused:
Aber wenn möglich mit Bildern (erklären) oder einer Animation
Wenn jemand vielleicht Links mit Animationen kennt, dann bitte an mich.

DRINGEND DRINGEND DRINGEND DRINGEND
 
S

snoopy_w

Gast
#2
Hi Neuron!
Ich weiß ja nich, ob du meine Antwort überhaupt noch brauchst ... *g* Is ja schon etwas her..Aber ich versuch dir deine Fragen trotzdem mal zu beantworten! ;)

Also.. unter Membranpotential versteht man die elektrische Spannung an der Membran (liegt zwischen -50 und -200Millivolt, d.h. das Zellinnere ist im Vergleich zur Außenseite negativ). Das Membranpotential beeinflusst den Austausch aller geladenen Substanzen durch die Membran (begünstigt den passiven Transport von Kationen in die Zelle hinein und von Anionen aus der Zelle heraus).
Das Membranpotetial wird von Membranproteinen erzeugt, die die Ionen aktiv transportieren.

Nur Nervenzellen können ihr Membranpotential aktiv verändern ("erregbare Zellen"). Im Ruhezustand der Zelle heißt das Membranpotential Ruhepotential.
Das Membranpotetial kann sich aufgrund eines Reizes ändern, beispielsweise vom Ruhepotential zum Aktionspotential. Wenn eine gewisse Schwelle (Schwellenpotential) erreicht wird, wird das Aktionspotential aktiv. D.h. der eigentliche Nervenimpuls wird ausgelöst. Die Stärke des Reizes spielt bei der Größe des Aktionspotentials allerdings keine Rolle! Während dem Aktionspotential wird das Zellinnere positiver als der Außenraum, dann erfolgt sofort wieder die Repolarisation, d.h. das Ruhepotential wird wieder erreicht, das Zellinnere ist wieder negativer als der Außenraum.

Bilder und Animationen bzw. Links hab ich leider nicht für dich.. Ich hoffe, du hast es trotzdem einigermaßen verstanden :) (und ich hab es nicht zu ausführlich erklärt... *g*)

Liebe Grüße
 
nach oben