• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

MHC Restriktion

czernobill

Säugetier: Marsupialia
#1
hallo,
ich habe folgende Hausaufgabe:

Immunisierung einer Maus des Inzuchtstammes X durch Injektion von A-Viren.

1 Woche säter:
Entfernung der Milz. Herstellung einer Milzsuspension (mit aktivierten cytotoxischen T-Zellen)

Übertragung auf
1.)Virus B-infizierte Fibroplastenzellen des Stammes X
2.)Virus A-infizierte Fibroplastenzellen des Stammes X
3.)Virus A-infizierte Fibroplastenzellen des Stammes Y

es findet bei
1.)keine Lyse
2.)Lyse
3.)keine Lyse statt

Meine Fragen:
Was kann man aus diesem Versuch schliessen.
Warum wird die Milz herausgenommen?
Was ist eine Fibroplastenzelle?
Was ist cytotoxisch?
Liegt eine humorale oder zelluläre Immunantwort vor?

danke
 
nach oben