• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Mutationen in Drosophila Genen

Franzii110

Invertebrat
#1
Mutationen in den Drosophila Genen wingless, apterous und vestigal haben ja Effekte auf die Größe oder Ausbildung der Flügel. Gibt es "Modelle", wie dieser Effekt trotz normaler Funktion der Gene zu erklären ist?
 

Andrea

Säugetier: Eutheria
#2
"Gibt es "Modelle", wie dieser Effekt trotz normaler Funktion der Gene zu erklären ist?"
Was heißt "trotz normaler Funktion der Gene"? Wenn keine Mutation auftritt? Also flügellose Drosophila ohne Mutation?
Oder geht deine Frage in Richtung Hox-Gene?
Ich weiß nicht genau, wie deine Frage gemeint ist, vielleicht kannst du es ja noch etwas näher erklären?
 

Franzii110

Invertebrat
#3
Also Mutationen in den Flügeln ohne Mutation im eigentlichen Gen, wie z.B. apterous. Hox-Gene verstehe ich leider nicht so gut, dementsprechend weiß ich auch nicht ob die Antwort auf meine Frage in diese Richtung zielt.
 

Andrea

Säugetier: Eutheria
#4
Also immer wenn irgendwo eine Mutation sichtbar wird (z.B. verkümmerte Flügel), dann ist dafür eine Genmutation verantwortlich. Da es oft mehrere Gene gibt, die zusammen für eine Ausprägung verantwortlich sind, müssen nicht alle diese Gene mutiert sein um phänotypisch eine Veränderung zu zeigen, eine Mutation in einem Gen kann auch schon reichen. Ohne Genmutation wäre eine phänotypische Mutation aber nicht möglich. Auch wenn die Genmutation prinzipiell harmlos ist, irgendwo hat bspw. ein Basenaustausch stattgefunden, es gab einen Lesefehler, einen Transkriptionsfehler o.ä
Ich weiß nicht, ob das deine Frage beantwortet?
 

Segler

Säugetier: Eutheria
#5
Mutationen in den Drosophila Genen wingless, apterous und vestigal haben ja Effekte auf die Größe oder Ausbildung der Flügel. Gibt es "Modelle", wie dieser Effekt trotz normaler Funktion der Gene zu erklären ist?
Nun, ich antworte mal mit Vater Darwin. Fliegen kostet richtig Geld! Will sagen Energie!

Eine Fruchtfliege, die ihr Leben nur damit zubringt, auf meiner Obstschale zu sitzen und von meinem Obst zu fressen, die hat ohne Flügel einen evolutionären Vorteil! So ähnlich wie ein Mensch, der zwar zwei Beine hat, aber das Auto, den Aufzug und die Rolltreppe nimmt ...
 
nach oben