• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Primär,Sekundär,Tertiär und Quartärstruktur

  • Hat das Thema erstellt heike1987
  • erstellt am
H

heike1987

Gast
#1
Kann mir jemand erklären,was die Kennzeichen und der Nutzen von Primär,Sekundär-,Tertiär-und Quartärstruktur sind??Ich weiß nur,dass es irgendetwas mit Aminosäuren zu tun hat,jedoch blicke ich weder in meinem Aufschrieb unseres Lehrers,noch in meinem Biobuch durch...
ich wär echt dankbar,wenn irgend ein kluger Mensch mir weiterhelfen könnte. :)
 

Joffi

Moderator
Moderator
#3
Hallo! Mit dem bereit genannten Link solltest Du die Kennzeichen der verschiedenen Strukturen erkennen können (sehr schöner Link übrigens!). Was den "Nutzen" angeht, vielleicht noch kurz: Diese Einteilung in vier Ebenen darfst Du nicht verwechseln mit einem tatsächlichen Vorliegen von Proteinen in der Zelle, also alternativ als Primärstruktur oder heute mal als Tertiärstruktur. Alle Proteine liegen immer mindestes in ihrer Tertiärstruktur vor (darin befindet sich quasi dann Sekundärstrukturkomponenten und es liegt ihr zu Grunde die Primärstruktur). Der "Nutzen" dieser verschiedenen Betrachtungsformen liegt darin, dass je nach Zusammenhang für einen Leser/Zuhörer die eine oder eben die andere Information nützlich ist. Den Genetiker, der an Translation arbeitet, mag in einem Zusammenhang nur die Primärstruktur interessieren, die aus einer mRNA entsteht. Den Zellbiologen, der Interaktion von Proteinen untersucht, findet da die Information der Tertiärstruktur überwiegend wichtig usw. usf.