• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Querschnitt durch ein Blatt

  • Hat das Thema erstellt BassBoast
  • erstellt am
B

BassBoast

Gast
#1
Ich hab heut erfahren, dass ich nächsten mittwoch meine GL in Bio machen muss, jetzt hab ich ein paar Fragen:
Was sind Monokotyle Pflanzen?
Hat ein Maisblatt den selben Aufbau wie die Außenschicht einer Kaktee (blöde Frage, aber könnt ja sein dass es ufällig zutrifft...)
Ich hoff dass mir bald jemand antwortet. :)
 
#2
monokotyle pflanzen sind pflanzen bei denen im embryo nur ein keimblatt angelegt wird. sie haben eine parallele blattnervatur und ihre leitbündel sind im querschnitt verstreut angeordnet. außerdem kommt es bei ihnen zu keinem echten sekundären dickenwachstum, das heißt sie bilden normalerweise keine holzigen stämme. ausnahmen sind die palmen. bei denen entsteht der holzige stamm aber anders als bei dikotyledonen (zweikeimblättrigen) pflanzen. müßte ich mich allerdings nochmal genau kundig machen, wenn es von interesse ist.
die querschnitte von maisblatt und kakteenwand habe ich grad nicht im kopf, da mais aber zu den C4 pflanzen gehört und kakteen CAM pflanzen sind, sind sie auf jeden fall unterschiedlich.
weiß ja nich wie gut du dich mit C4 und CAM pflanzen auskennst. frag halt nochmal, wenn du was wissen willst. :D
 
B

BassBoast

Gast
#3
Danke für deine Antwort!!! Ich hab da noch eine frage: Warum werfen Laubbäume im Herbst ihre Blätter ab? Wir hatten das schon mal in der 8. oder so, aber ich habs wieder vergessen :D
 

fidelia

Säugetier: Eutheria
#4
Die Bäume sichern durch das Abwerfen von Laub ihr Überleben im Winter, andernfalls würden sie verdursten.

Die Bäume nehmen mit ihren Wurzeln Nährstoffe und Wasser auf. Mit zunehmender Kälte nimmt die Wasseraufnahme der Wurzeln ab und kommt bis zu den ersten Frosttagen endgültig zum Stillstand. Unter diesen Umständen gelingt es nicht mehr, bis in die Blattspitzen alles mit Wasser und Nährstoffen zu versorgen. Deshalb werden die Blätter abgeworfen.

Nicht nur der Saftstrom zum Blatt wird allmählich unterbrochen, auch die Versorgung mit Nährstoffen wird eingestellt. So wird auch das Blattgrün, das Chlorophyll
zurückgenommen und in den Blättern abgebaut. Dadurch kommen andere Farbstoffe zum Vorschein und das Laub leuchtet plötzlich in warmen Tönen.
 
nach oben