• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Ruhezustand vergleich muskelkontraktion->schlussfolgerungen

  • Hat das Thema erstellt biomuffel
  • erstellt am
B

biomuffel

Gast
#1
hallo zusammen,
ich möchte gern wisen, was ihr für zutreffend und was ihr für schwachsinnig haltet.

Im Vergleich zum Ruhezustand hat aktiv kontrahierendes menschliches Muskelgewebe:

a) einen niedrigeren Verbrauch an Glucose.
b) eine höhere Lactatbildungsrate.
c) einen niedrigeren Sauerstoffverbrauch.
d) eine höhere Konzentration an ATP.
e) eine höhere Konzentration an Kreatinphosphat.
f) ein kleineres (NADH/NAD+) -Verhältnis.

meine überlegung:
bei der muskelkontraktion läuft wiederholt die biologische oxidation ab,bei der glucose abgebaut wird. außerdem wird bei der endoxidation sauerstoff zu wasser reduziert=====> demzufolge a) und c) FALSCH!

bei der biologischen oxidation ensteht zu beginn viel nadh jedoch wird es dann wieder zu nad oxidiert, also herrscht ein ausgeglichenes (NADH/NAD+) -Verhältnis.========> demzufolge f) FALSCH!

zu b) , d) und e) kann ich nichts konkretes sagen......
sind meine überlegungen richtig und könnt ihr mir bei b),d) und e) helfen?
 
nach oben