• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Schlangebiss

sieben

Einfacher Mehrzeller
#1
Hallo,

warum kann man gegen einen Schlangenbiss keine Schutzimpfung durchführen?
Kann der Körper dagegen keine Antikörper bilden?
Und könnte man das Impfserum mit Antikörpern, dass man nach einem Biss verabreicht bekommt, nicht bereits vorher erhalten, so dass die Antikörper bei einem potentiellen Biss zur Verklumpfung führen?

Ich freue mich auf eure Hilfe!
 

mik

Administrator
Moderator
#2
Wenn ich nicht irre, handelt sich bei einem Schlangenbiss um Toxine (Giftstoffe), die man wegen ihrer gefährlichen Giftwirkung einem Menschen nicht als Impfstoff injizieren kann. Eine Inaktivierung durch chemische Stoffe oder Hitze ist ist nicht möglich, da dann die Toxine so verändert werden, dass sie keine Wirkung als Antigene mehr entfalten können.
Im Übrigen ist typisch für Schlangengifte, dass sie eine "buntes" Gemisch verschiedener Substanzen darstellen, was eine Impfung zusätzlich erschweren dürfte.

Eine Immunisierung mit Antikörpern vorher wäre theoretisch wohl denkbar - aber weiß man vorher, von welcher Schlange man gebissen werden wird? In den entsprechenden Gebieten kommen häufig viele verschiedene lebensgefährliche Giftschlangen vor - gegen alle diese Toxine vorher Antikörper zu geben, erscheint mir tendenziell eher unrealistisch (und zu teuer).

Gruß

mik
 
nach oben