• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

second messenger

Katze2015

Einzeller
#1
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage, welche weitere Faktoren, neben der Aktivierung der PKA, führen zur Erhöhung der intrazellulären cAMP nach Aktivierung der G-Protein gekoppelten Rezeptoren? danke vielmals.
 
#2
cAMP selber wird nur über G-Protein gekoppelte Rezeptoren (GPCR) aktiviert. Die GPCR können aber über verschiedene Stoffe aktiviert werden, z.B. das Hormon Glucagon, einen Geruchsstoff oder den Transmitter des vegetativen Nervensystems ( in diesem Fall des Sympathikus und damit Noradrenalin). Die jetzt aktivierte Adenylylcyclase wandelt ATP in cAMP um. Die Adenylylcyclase kann aber auch direkt über Forskolin aktiviert werden.
Also, Beispielstoffe, die cAMP Synthese aktivieren:
- Glucagon
- Noradrenalin
- Forskolin
Das cAMP aktiviert jetzt die verschiedenen PKA, nicht andersherum.

MfG
 
nach oben