• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Steuerung Zelldifferenzierung

Max

Einzeller
Grüezi,
Frage: Was löst Zelldifferenzierung aus, wenn DNA (Bauplan) als Ursache gilt, diese aber in jeder Zelle identisch ist?
Es wird immer beschrieben, wie die Prozesse in der Zelle ablaufen, jedoch nie, was diese Prozesse auslöst. Nach den geltenden Modellen dürfte es allenfalls amorphe Zellhaufen geben, aber keine Lebewesen.
Gruss, Max
 

Götz64

Säugetier: Marsupialia
Hallo Max,

das liegt wahrscheinlich an Magnetfeldmodulation. Für die Entstehung des Lebens war die Erzeugung von Magnetfeldern und magnetischen Feldflüssen essentiell. Das geschah durch die Diffusion von Protonen durch die Zellmembran, so dass dadurch eine Membranspannung entstand,
da sich die Säurereste unter der Membran anhefteten und ausrichteten, so dass gleichgerichtete Felder entstanden, die sich zu einem gemeinsamen Feldfluss verbinden konnten. Also ist es über Ionen möglich, bei entsprechender Anordnung, gemeinsame Feldflüse zu erzeugen. Auf diese Weise könnte eine Zelle auch großflächigere, zellübergreifende Feldflüsse modulieren, die schließlich auch für eine differenzierte Entwicklung von Zellstrukturen verantwortlich sein könnten.

MfG Götz Kiesling
 
nach oben