• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Telomerase bei Drosophila

#1
Hey :)

Ich versuche jetzt schon seit längerem herauszufinden, wie genau der Prozess der Verlängerung der Telomere bei Drosophila abläuft. Ich weiß, dass sie keine Telomerase haben, sondern das ALT- ich bin mir nur nicht sooo sicher, ob ichs auch richtig verstanden hab und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte :)

Also soweit ichs bis jetzt verstanden hab, wird beim ALT eine Sequenz von einem anderen Chromosom an das Chromosomenende drangehängt, also zb das HeT-A an das 3´Ende und bildet eine Matritze. Der andere Strang wird dadurch synthetisiert, das HaT-A fällt ab und dieser Strang wird synthetisiert. Die Lücken werden mit Ligase verschlossen.

Stimmt das so halbwegs?
Was mich am meisten beschäftigt ist, ob das HaT-A dann wieder wegfällt? Das wird nämlich auf einer Zeichnung in meinem Skript angedeutet, aber leider konnte ich nirgends etwas Konkretes finden.

Liebe Grüße, Rotfuchs
 
nach oben