• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Unterschied adaptive Radiation/allopatrische Artbildung

  • Hat das Thema erstellt Katrin19
  • erstellt am
K

Katrin19

Gast
#1
Hallo,
hab eine ganz dringende Frage, hab nämlich Mittwoch meine mündliche Prüfung in Bio. Ist auch soweit alles klar nur leider hab ich noch nicht so ganz den Unterschied zwischen adaptiver Radiation und allopatrischer Artbildung verstanden. Läuft ja irgendwie gleich ab. :confused:
Wäre super wenn mir einer von euch helfen könnte.
Vielen Dank im Voraus. :)
 
K

KJay

Gast
#2
Soo unterschiedliche Bedeutungen haben die Begriffe ja auch nicht...

Allopatrische Artbildung bedeutet, dass eine Population von der anderen durch geographische Barrieren abgegrenzt (separiert) wird. Dadurch sind die getrennten Populationen verschiedenen Selektionsdrücken ausgesetzt und können sich so, so unterschiedlich entwickeln, dass sie sich nicht mehr fruchtbar kreuzen können, dann sind allopatrisch zwei neue Arten aus einer Stammart entstanden. Grund für die Artbildung ist hier Isolation.
(Allopatrie bedeutet das Vorkommen nahe verwandter Sippen oder Populationen in getrennten Gebieten, hier der Ausgangszustand für die Artbildung)
Bei der adaptiven Radiation ist innerartliche Konkurrenz der Grund für die Artenbildung. Vorraussetzungen sind unbesetze ökologische Nischen und Isolation. Da die Nischen noch unbesetzt sind, ist der größte Selektionsdruck die innerartliche Konkurrenz. Aus einer unspezialisierten Stammart entwickeln sich dadurch schnell stark spezialisierte Arten (Besp.: Darwin-Finken).
(Adaption = Anpassung, Radiation = Aufspalten)

Das Prinzip von Mutation und Selektion liegt aber beiden Prozessen zu Grunde.

(Bei dem Prozess der adaptiven Radiation ist der Mechanismus der Artbildung sympatrisch: Sympatrie: Vorkommen von zwei oder mehreren Arten, die in einem gemeinsamen oder sich überlappenden Gebiet leben, hier Endzustand der Artbildung)

Also eigentlich gibt es die allopatrische und die sympatrische Artbildung. Die adaptive Radiation ist quasi ein Spezialfall der sympatrischen Artbildung.

Ich hoffe, das war jetzt verständlich... :D
 

Sveneg

Einfacher Mehrzeller
#5
Gibt es noch weitere typische Beispiele für Adaptive Radiation ? Galapagos wird immer als Beispiel genannt..