• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Vergleich: DNA Replikation - DNA Transkription

adriana17

Einfacher Mehrzeller
#1
Hallo zusammen :),

ich schreibe morgen eine Arbeit und bin gerade bei der Vorbereitung...das Grundprinzip verstehe ich, jedoch nicht die gesamten Details :) (andere Fächer liegen mir mehr^^)

Da sich ja die Replikation und die Transkription sehr ähneln, dachte ich wäre es sinvoll, mal einen Vergleich anzustellen...

Gemeinsamkeiten: DNA Polymerase=> RNA Polymerase, Helicase(?), Thymin=> Uracil, Desoxyribose=> Ribose, Richtung des Kopierens/Abschreibens: 3' -> 5' Richtung(?)

Unterschied: Replikation: Verdopplung der DNA, Transkription: Entstehung eines mRNA Stranges (später notwendig für Proteinbiosynthese), Enzym Ligase bei der Transkription nicht "mit dabei" sowie die Okazaki-Fragmente (da nur ein Strang "abgeschrieben" wird)...

Kann man irgendwas noch dazu ergänzen bzw. sind meine herausgearbeiteten Stichpunkte so richtig?

Ich freue mich auf jede Antwort :) Lieben Gruß


P.S. Die DNA wird in 3'=>5' Richtung synthetisiert bzw. abgeschrieben...oder?
Wie wird sie dann abgelesen, also jetzt bezogen auf die mRNA, um die einzelnen Aminosäuren zu bestimmen?
 
nach oben