• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Warum denaturieren Proteine bei einer zu hohen Solutkonzentration ?

zeleni marker

Einfacher Mehrzeller
Hallo :)
Im Moment beschäftige ich mich mit den Grenzen der Osmokonformer.
Im Purves Biologie steht dazu, dass reine Osmokonformer nicht in verdunstenden Gezeitentümpeln überleben könnten, da "kein Tier könnte mit so einer hohen inneren Osmolarität überleben [...]. Hohe Solutkonzentrationen führen zur Denaturierung von Proteinen." (Purves, Biologie, Kapitel 52, Seite 1445)
Warum denaturieren Proteine bei einer zu hohen Solutkonzentration ?

Vielen Dank! :)
 

Joffi

Moderator
Moderator
Grüß Dich,

die denaturierenden Eigenschaften sind für verschiedene Ionen unterschiedlich, manche stabilisieren sogar eher. Die garstigen, chaotropen Salze (u.a. sowas simples wie Kalzium, Magnesium, Lithium, Guanidin etc.) stören die Tertiärstruktur, wenn Sie sich in hoher Konzentration "dazwischen drängeln". Viele Strukturen von Proteinen beruhen ja nur auf relativ schwachen Ladungsinteraktionen und Wasserstoffbrücken, die alle durch zu viele Ladungsträger dazwischen gestört werden können.
 
nach oben