• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Was für Eier sind das?

ingo2018

Einzeller
Hallo zusammen, habe in unserer Wohnung eine Stelle gefunden ca. 3cm mit bräunlich, gelber Färbung. Ich dachte erst es wäre eine Wepenart, die versucht ein Nest zu bauen. Bei näherer Betrachtung viel mit aber auf, dass es sich um Eier handelt - siehe Foto. Um was für ein Tier handelt es sich. Die Eier waren oben ab der Wand knapp unter dem Deckenanfang angebracht. Ich habe sie an der unteren Stelle mit dem Fingernagel berührt. Wie es aussieht sind diese etwas flüssig. Besten Dank schonmal. ;)
 

Dateianhänge

Tropenhaus

Komplexer Mehrzeller
Hallo Ingo,

versuche es doch mal mit der umgekehrten Bilder-Suche bei der Suchmaschine mit G.
Das hat mir schon bei einigen Artenbestimmungen geholfen.

Gruß
 

Anna Meier

Einfacher Vertebrat
Hey,

ist zwar schon ein bisschen her, aber hast du herausgefunden, was das für Eier sind? Würde mich sehr interessieren.

Liebe Grüße
 

cigouri

Säugetier: Eutheria
Es sind mit Sicherheit Eier eines Nachtfalters. Welcher es ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Ich glaube aber es ist eine sogenannte "Bürstenspinner"-Art oder eine "Eulen"-Art (nicht wundern, es gibt auch eine Familie von Nachtfaltern die man als "Eulen" bezeichnet), entweder Schlehen Bürstenspinner oder oder eine "Flechteneule".

Die kleinen Räupchen sind offenbar schon geschlüpft, Da sie nur ca ein bis zwei Millimeter groß sind, trocknen sie leider in Wohnungen schnell aus oder werden einfach übersehen und verschwinden dann beim Staubsaugen. Normalerweise legen die Weibchen die Eier an Baumrinde oder auch Felsen ab, Manchmal passiert es aber, dass ein Weibchen in eine Wohnung fliegt und die Eier dann an einer Wand deponiert. Beim Bürstenspinner können die Weibchen zwa nicht fliegen und sehen eher wie Würmchen aus, aber die krabbeln manchmal auch in Wohnungen und legen dann ihre Eier dort ab.

Hier mal zwei Fotos vom Schlehen-Bürstenspinner und einer Flechteneule:
Cryphia algae / Dunkelgrüne Flechteneule - Gallery - ACTIAS

Flechteneule (die ist natürlich viel kleiner, etwa so groß, wie ne größere Motte)

1597696924850.pngEier vom Schlehen-Bürstenspinner

Schlehen-Buerstenspinner Schlehenspinner Orgyia antiqua The Vapourer Männchen vom Bürstenspinner (Weibchen sind Flügellos)

Wenn bei dir abends öfter mal Nachtfalter in der Wohnung rumflattern, dann hast du auch die Erklärung wie diese Eier an deine Wand geraten sind. LG :)
 

Adrenalinchen

Einfacher Vertebrat
Sind die Eier eines Nachtfalters wirklich so groß oder sehen die auf den Bildern nur größer aus als sie tatsächlich sind?

LG
 
nach oben