• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Zellkulturtechnik Berechnung

#1
Hallo, ich habe eine Aufgabe und komme einfach nicht hinter die Lösung:
Sie haben eine T150-Flasche, die mit lebenden 20.000 Zellen/Cm2 angeimpft wurde- Nach 5 Tagen beträgt die Konfluenz 90%. Bei Annahme einer Wachstumsrate von 0,4d-1, wie viele lebende Zellen befinden sich nach 10 Tagen in der T-Flasche?
 

Elsi

Moderator
Moderator
#2
Soll das eine Fangfrage sein?
Wenn man nach 5 Tagen schon eine Konfluenz von 90% hat, dann hat man nach 10 Tagen schon die ganze Flasche voll.
Hast du ne Formel mit der ihr das berechnet?
 
#3
Ne das soll keine Fangfrage sein :-D! Ich schreibe morgen eine Zellkulturtechnik Klausur und die Frage kommt 1 zu 1 in einer Altklausur von letztem Jahr vor. Wenn ich die Formel wüsste dann würde ich die Rechnung ja hinbekommen ;-)
 

Elsi

Moderator
Moderator
#4
Sorry, habe deine Antwort jetzt grade erst gelesen.
Für mich macht es leider gar keinen Sinn aber ich hoffe du hast es für die Klausur noch herausgefunden.
 
#5
Wenn man nach 5 Tagen schon eine Konfluenz von 90% hat, dann hat man nach 10 Tagen schon die ganze Flasche voll.
Hast du ne Formel mit der ihr das berechnet?
 

Elsi

Moderator
Moderator
#6
Ne Formel?
Nee aber da bekommt man ein Gefühl für wenn man in Labor ist.
Wenn die Zellen nach 5 Tagen schon 90% confluent sind dann kann man sie nicht weitere 5 Tage in der gleichen Flasche lassen.
Wenn ich das jetzt ausrechnen müsste, wenn man davon ausgeht dass die Zellen nach Tag 5 nicht ihre Zellteilung sehr drastisch verringern sondern die Zellteilung ungefähr gleich bleib, dann müsste eine Confluenz von 100% nach 5.55 Tagen erreicht sein (also mathematisch gesehen).
Eine Formel benutze ich im Labor dafür nicht, ich würde eine 90% confluente Flasche eh immer splitten. ;)
 
nach oben