• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Embryonenschutzgesetz

benjo

Einfacher Mehrzeller
#1
Ich habe eine Hausaufgabe bekommen, die mir etwas Kopfzerbrechen beschehrt, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also im Ebryonenschutzgesetz steht: "Keimbahnzellen im Sinne dieses Gesetzes sind alle Zellen, die in einer Zell-Linie von der befruchteten Eizelle bis zu den Ei- und Samenzellen des aus ihr hervorgegangenen Menschen führen, ferner die Eizelle vom Einbringen oder Eindringen der Samenzelle an bis zu der mit der Kernverschmelzung abgeschlossenen Befruchtung."
Die Fragen ist nun, ob sich dieses Gesetz auch auf Stammzellen bezieht und wenn ja auf welche?
 

Elsi

Moderator
Moderator
#2
Ja, ich denke dazu gehören laut diesem Satz die Stammzellen, die sich dann nachher zu Keimzellen entwickeln, oder?
 
K

Kröte

Gast
#3
Stammzellen

Embyonale Stammzellen gehören auf jeden Fall dazu. Adulte Stammzellen dagegen nicht.
 

aiza

Einzeller
#4
Stimmt, ist äußerst schwierig. Da fällt mir ja nur Haeckel ein. Schau mal da nach. Google unter Bilder, dakommst du schneller ans Ziel. Ach ja, wenn du es schwieriger haben willst: auch Goethe hat sich dazu geäußert.