• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Fehlende Theorie der Fortpflanzung ?

Georg Reischel

Einfacher Vertebrat
Mir ist aufgefallen, dass die Suchmaschine keinen einzigen Treffer meldet, wenn man die Suchbegriffe "theorie fortpflanzung", "fortpflanzungstheorie" oder "hypothese fortpflanzung" eingibt. War denn die Annahme, dass sich ein Organismus fortpflanzt, wenn es zum Nachwuchs kommt, nie eine Hypothese oder theoretische Annahme?
 

mik

Administrator
Moderator
... was meinst du denn damit? Per Definition ist ein Merkmal von Lebewesen, dass sie sich fortpflanzen können - ansonsten gibt es keine Evolution.
 

Georg Reischel

Einfacher Vertebrat
Ist denn die Fortpflanzung nicht die erklärende Antwort darauf, wie es zum Nachwuchs eines Organismus kommt? Und müsste diese nicht eine Theorie über die Entstehung des Nachwuchses sein?
 

mik

Administrator
Moderator
... es gibt Bereiche der Biologe, in denen die Fortpflanzung zentraler Gegenstand der Forschung ist. Unter anderen wird im Hinblick auf die Evolution immer wieder diskutiert, was die Vorteile sexueller Fortpflanzung im Unterschied zur ungeschlechtlichen Fortpflanzung sind.
 

Georg Reischel

Einfacher Vertebrat
Ich wollte auf folgendes hinaus: Die Aussage, dass der Nachwuchs eines Organismus durch Fortpflanzung entsteht, muss nicht zwingenderweise richtig sein. Da aber die Theorie der Fortpflanzung fehlt, wurde diese Aussage gar nicht erst in Zweifel gezogen. Es werden keine Kriterien aufgezählt, nach denen man die Fortpflanzung falsifizieren könnte.
 
nach oben