• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Flussprojekt

#1
Vielleicht kann mir jemand helfen :)...

Ich habe im Jahr 2010 ein Flussprojekt in Schweden durchgeführt, das ich nächste Woche an meiner Hochschule vorstellen muss... Dabei sind mir 2 Ergebnisse aufgefallen, die etwas ungewöhnlich sind und die ich wahrscheinlich erklären muss:

1. wir haben die Temperatur an verschiedenen Stellen gemessen und das Ergebnis war:
Spot 1: Oberfläche: 7,8 Grad, Grund 9
Spot 2: Oberfläche: 5,8 Grad, Grund 7
Spot 3: Oberfläche: 8 Grad, Grund 9

Könnt ihr mir erklären, warum es am Boden wärmer ist als Oben? An den restlichen Stellen war die Oberfläche meist wärmer als der Grund...

2.: Wir haben den Fluss von der Quelle bis zur Flussmündung verfolgt und haben auch den Salzgehalt mit einem Ph-meter gemessen.. an der Flussmündung ist das PH-meter ausgestiegen, weil der Salzgehalt zu hoch war... kann ich das einfach als Begründung nehmen? Vllt. noch dass man den Meerwassersalzgehalt besser mit einem Refraktometer messen sollte?

Danke euch schon mal im Voraus.. ;)
 

mik

Administrator
Moderator
#2
Hi,

ohne dass ich das Gewässer kenne, hier erste Vermutungen: Die Temperatur des Oberflächenwassers schwankt insgesamt recht stark, da sie u. a. von der umgebenden Lufttemperatur, der Intensität der Sonneneinstrahlung oder auch dem (abkühlenden) Wind beeinflusst wird. Im Untergrund kann es überdies - je nach zuführenden Gewässern und in Abhängigkeit von der Jahreszeit - zu Strömungen und damit zum Einfluss wärmeren oder kälteren Wassers kommen (hier auch relevant: Wasser hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit - kennst du sicherlich auch vom Baden in einem See). Bestimmte Bereiche am Grund könnten auch durch Erdwärme (Geothermie) höhere Temperaturen aufweisen. Bei all dem ist die Jahreszeit zu beachten, ebenso die Tiefe, in der du die Messungen vorgenommen hast. Selbstverständlich wäre auch festzustellen, wie groß die Messungenauigkeiten deines Thermometers sind...

Erst einmal so weit...

Gruß

mik
 
nach oben