• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Hüllzellen beim Aspergillus nidulans

#1
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei meiner, vermeintlich sehr einfachen Frage weiter helfen.
Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit im Fachbereich Oecotrophologie. Während des Studiums habe ich leider nicht ganz so viel mit Mikrobiologie zu tun gehabt und musste mir mein "Fachwissen" in erster Linie anlesen. Während meiner Arbeit habe ich einige Versuche mit ein paar Schimmelpilzen druchgeführt. Unter anderem mit dem Aspergillus nidulans. Dabei bin ich beim Mikroskopieren auf die Hüllzellen des Pilzes gestoßen und frage mich nun, was denn die genaue Funktion dieser Zellen ist?? In der Literatur bin ich leider nicht fündig geworden und das Internet gibt auch nicht wirklich viel her. Meiner Vermutung zufolge, schützen diese Hüllzellen durch ihre besonders dicke Wand die innenliegenden Fruchtkörper und Sporen von äußeren Einflüssen. Ist das richtig?? Und bilden auch andere Schimmelpilze diese Zelltypen?

Ich bin wirklich sehr froh über jede hilfreiche Antwort!!
Danke schonmal :)
 
#4
Als eine Essayistik SERVICE, unserem professionellen Essayisten haben nun unsere hochwertige Schreib Dienste für die Studenten auf der ganzen Welt ins Leben gerufen - /hausarbeit.
 
#7
Bis zu einem gewissen Punkt, ich war nie in der Biologie interessiert. Aber nach einiger Zeit merkte ich, dass ein gebildeter Mensch sollte zu jedem Thema kommunizieren kann. Durch ihren Beruf arbeite ich viel mit der AufsatzDienst, und ich kann Ihnen versichern, dass die Sachverständigen gibt es einen Aufsatz zu einem beliebigen Thema Zweige der Biologie zu schreiben und mehr, und lassen Raum für Gedanken für den Leser. Ich, natürlich, schon lange von der High School absolviert und keine Beratung benötigen, aber die MOU etwas Leser raten, wenn jemand interessiert ist. Biologie ist eine sehr komplexe Wissenschaft, wir noch hart arbeiten, zumindest einen schriftlichen Arbeitsplan zu machen, und dann noch eine Menge Zeit damit verbringen, Informationen zu finden. Heute all dies kann sehr viel einfacher durchgeführt werden.
 
#8
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei meiner, vermeintlich sehr einfachen Frage weiter helfen.
Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit im Fachbereich Oecotrophologie. Während des Studiums habe ich leider nicht ganz so viel mit Mikrobiologie zu tun gehabt und musste mir mein "Fachwissen" in erster Linie anlesen. Während meiner Arbeit habe ich einige Versuche mit ein paar Schimmelpilzen druchgeführt. Unter anderem mit dem Aspergillus nidulans. Dabei bin ich beim Mikroskopieren auf die Hüllzellen des Pilzes gestoßen und frage mich nun, was denn die genaue Funktion dieser Zellen ist?? In der Literatur bin ich leider nicht fündig geworden und das Internet gibt auch nicht wirklich viel her. Meiner Vermutung zufolge, schützen diese Hüllzellen durch ihre besonders dicke Wand die innenliegenden Fruchtkörper und Sporen von äußeren Einflüssen. Ist das richtig?? Und bilden auch andere Schimmelpilze diese Zelltypen?


Ich bin wirklich sehr froh über jede hilfreiche Antwort!!
Danke schonmal
:)
Ich denke, Ihr Diplomthema ziemlich schwierig ist und man braucht ganz viel Zeit um eine Diplomarbeit ordnungsmäßig zum diesen Thema zu schreiben. Nützen Sie mal dieses Service https://essayhilfe.com/ . Ich habe selbst bei dem ein Paar Aufgaben bestellt und kann nicht klagen. Wobei, habe ich schon lange gehört, dass meine Studienkollege dieses Service auch tätig nützen. Dort schreibt man vernünftige und günstige Schreibarbeiten.