• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

hypothetisches neuron

MacUser

Einzeller
#1
Hallo zusammen...
Ich habe eine Frage: (Multiple choice)
In einem hypothetischen Neuron beträgt das Gleichgewichtspotential für Natrium +58mV und für Kalium -80mv. Das Ruhepotential für diese Neuron liegt bei -70mV.
a) In diesem Neuron ist die Permeabilität für Kalium niedriger als für Natrium.

b) Bei Verdoppelung der Permeabilität für Natrium und Kalium würde das Ruhepotential unverändert bei -70mV verbleiben.

c) In diesem Neuron sind Kalium und Natrium im Gleichgewicht wenn die Zelle ihr Ruhepotential erreicht.

d) In diesem Neuron ist die Membran permeabel für Kalium aber nicht für Natrium.

Ich bin mir nicht sicher was da jetzt stimmt (nur eine Antwort ist richtig).
Bei a) spricht für mich, dass es negativ ist und dies heißt es ist kommt eben nicht so viel Kalium in das Neuron.
Bei b) bin ich mir nicht sicher, könnte leicht sein.
c) das Ruhepotential ist ja jenes Potentail bei dem Außen und Innen die gleiche Konzentration herrscht. In diesem Fall wäre die Antwort ja richtig (aber bin mir eben nicht sicher).
d) das stimmt meiner Meinung nach nicht, wenn es für etwas nicht permeabel ist dann für Kalium.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und mir erklären warum gerade diese Antowrt richtig ist?
DANKE...