• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

Tropenwald!!

  • Hat das Thema erstellt schwarze traene
  • erstellt am
S

schwarze traene

Gast
#1
Hab da mal ne Frage :

Wie ist das mit dem Nährstoff-und Wasserzyklus im gestörten Ökosystem "regenwald" ( Brandrodung)

Es müssen Wörter drin sein, wie Abnahme der Artenvielfalt, weniger tote Biomasse, tote Mikroorganismen, Feuer, Rodung ,Verminderte Transporation, Sonneneinstrahlung erreicht den Boden direkt, verkürzte Brache, Dünner Oberboden, Weniger Niederschlag, Erhöhte Verdunstung des Niederschlags, geringe Wasserspeicherkapazität, Bodenerosion.

Alles in dieser reihenfolge zu einem text verarbieten, aber irgenwie krieg ich die Zusammenhänge nicht wirtklich hin.

Wäre nett, wenn mir jemand behilflich sein könnte.


Vielen Dank!
 
K

KJay

Gast
#2
Hier ist eine Erklärung für Brandrodung:
http://www.uni-kiel.de/ewf/geographie/forum/unterric/projekte/brandrod/erdkun.htm

Durch das Feuer nimmt die Artenvielfalt natürlich ab, aber wenn die Regenerationszeit lang genug ist, erholt sich das System wieder. Wenn die Sonneneinstrahlung den Boden direkt erreicht, verdunstet der Niederschlag schneller. Im Regenwald ist der Oberboden dünn (kurzgeschlossener Nährstoffkreislauf). Daher trocknet er bei direkter Sonneneinstrahlung schneller aus und kann nur wenig Wasser speichern. Bei stärkeren Regenfällen, kommt es daher auch schnell zu Erosion (weniger Bewuchs nach der Rodung).

Kenn mich da aber auch nicht soo aus, hab ich mir jetzt so zusammengereimt. :)
 
nach oben