• Willkommen im Biologie-Forum! Du brauchst Hilfe? In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen.

IBO - Mumbai 2008

#1
Hallo, ich bin neu!
Ich hab kein Forum für dieses Theme gefunden, deswegen hab ich jetzt mal eins aufgemacht ... :D

ich wollte erstmal wissen, ob es hier leute gibt, die dieses mal auch mit machen ...

vG arwen
 

mkay

Invertebrat
#2
heyho jaaa bin dieses jahr auch dabie aber muss noch verdammt viel amchen oO viel eroflg ;) liebe grüße mkay
 

vladi5

Invertebrat
#4
Bin auch dabei.....

Hey leute bin dieses Jahr auch zum ersten mal dabei und muss sagen, dass die Olympiade bis jetzt ganz lustig ist.
War was nervig die Linsen keimen zu lassen, aber gut.
Hab alles bis auf die letzte Aufgabe.....find auch nix zum Zea mays.
Naja.
Viel Erfolg euch allen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:D:D:D:D:D
 
#5
die dritte hab ich shon (fast => siehe "asthma und kontaktallergien") fertig,
an der vierten und ersten arbeite ich ...

die zweite find ich aber blöd ... :(
 

mkay

Invertebrat
#6
heyho cih hab die dritte fertig aber die linsen mussch noch keimen lassen, die 2 is abartig schwer habch das gefühl und die 4 habch angefnagen aber nichts zu zea mays gefunden =( man man amn das is ätzend, kann das sien dass zea mays einfach sich genauso dem licht hinwendet wie andere pflanzen auch? kann mir net vorstellen dass normaler mais was besonderes macht ^^ liebe grüße ak
 

Cabee

Einfacher Vertebrat
#7
also 3. hatte ich an einem tag gemacht und in bisschen 4. aber seitdem is bei mir kaum noch was passiert:D...kann mir einer von euch verraten wir ihr die linsen habt keimen lassen? funktioniert das wie bei kresse in feuchter watte oder doch lieber in erde? auf die skizze bei 4d freu ich mich ja auch noch...
bei 4a is die formulierung glaub ich mal wieder n bissl blöd wie ich finde "bennen sie die auftretenden effekte"- spontan hätte ich einfach gesagt photosynthese aber das klingt so nach zwei eigenständigen dingen...naja...
ob das was damit zu tun hat das mais ne C4-pflanze is? oder ne Kurztagpflanze?
 

vladi5

Invertebrat
#8
Ach Quark....ich hab was in nem Buch gefunden und da stand nur, dass der Mais zum Licht hinwächst und mehr net.
Glaub aber nicht, dass die Photosynthese einer der gesuchten Effekte sein soll.
Eher, dass sich Euglena mal zum Liucht hin- und mal vom Licht wegbewegt.

Bin endlich mit 1,3 und 4 fertig, aber die 2 nimmt mir noch mehr die Lust, als die anderen Aufgaben.
Hab echt keinen Plan :confused::confused:

Naja....
Ach, man kann die Linsen in Wattepads keimen lassen. Geht wesentlich schneller.
Hab 100 in Wattepads gelegt, 100 einfach so keimen lassen und 50 in Erde gepackt.
Wattepads geht am schnellsten...so 2 Tage.
Die Freiluftkeimer haben über nen Monat gebraucht. Aber das kann auch deswegen sein, da ich sie wohl zu selten gegossen habe. Man hat ja am Tag auch noch anderes vor als sich um die Linsen zu kümmern ^^
 

mkay

Invertebrat
#9
ich ahb au 100 in wattepads getunkt heute mal sehn ob das was gibt =) aber diese schiess 2. aufgabe., cih komm da net durch, unser lehrer hats ledier auch in der 11. bei usn verpeitl uns nochmal mit der genetik zu beschäftigen -.- die 2a) is ja noch okay aber danach seh ich nur schwarz =( nunja und zu mays wie gesagt immernoch nichts gefunden -.- viel eroflg weiterhin ;) lg ak
 

mkay

Invertebrat
#10
ach udn noch was: habt ihr ma nen tipp wie man das nun bei dem mais umschreiben kann? also cih geh jetzt einfach mal daovn aus dass der ganz normal in die richtung der sonne wächst wie jede andere pflanze auch... aber wie kann man das erklären? ich hab kein passendes stichwort dafür, nach dem ich mal scuhen könnte =( danke lg ak
 

mkay

Invertebrat
#11
4e ???

uuund nochwas XD wenn ihr schon die 4. aufgabe habt, bei der 4e gehts ja zuerst um nen vitmanin a mangel. gleich anschließend wird aber was über karotten gefragt. rien inhaltlich hat das aber nichts miteinander zu tun oder? weil in karotten is ja net wirklich vitamin a ^^ lg ak
 

vladi5

Invertebrat
#12
eeeehm....Doch.
In Karotten befinden sich haufenweise Carotinoide und vorallem das ß-Carotin.
Vitamin A oder Retinol (A) nehmen wir größtenteils in dieser Form (Carotinoide) auf.
Auf gut Deutsch..... die Carotinoide werden Provitamin A genannt, weil sie im Körper zu Vitamin A umgewandelt werden.
Also versorgen uns KArotten mit den Provitaminen (Carotinoiden) und somit den Vitaminen(da ssie ja nur noch umgewandelt werden müssen.

Aber auf die Sache mim Speiseöl musste selber kommen.
Sieh dir dazu mal die Eigenschaften vom ß-Carotin an.........
 

vladi5

Invertebrat
#13
Hey Leute...kann es sein, dass die Färbung mit BrdU Nebenwirkungen aufweist???
Ich weiss, dass das Analogon die DNA verzerrt, aber mehr nciht.
Hat da jemand ne Idee???
 

Cabee

Einfacher Vertebrat
#14
2.

verzerrt? wie genau denn das?
Ich hab gelesen das (richtiges) Thymin, das in der G1-Phase zugegeben wird, den Zellzyklus hemmt aber darauf bin ich noch gar nicht gestoßen...
ich stell mich schon bei b) blöd an glaub ich weil 1 (nach der Replikation) und 2 (vor bzw während der Replikation) sind klar aber ich weiß nich wie 3 funktionieren soll aber weil dann müsste ja bereits im "mutter"molekül BrdU gewesen sein und wenn das inner Metaphase fotografiert wird geht das doch nicht oder? Oder seh ich das zu eng und das muss nich die gleich darauf folgende Metaph. gewesen sein sondern auch später?

Bei c) dachte ichdie wolln auf nen dispersiven mechanismus hinaus aber dann müssten die ja anders aussehn wenn ichs richtig verstanden hab...

Naja wenn jetz noch meine Linsen keimen siehts eigentlich ganz gut aus... viel erfolg euch und lg
 

vladi5

Invertebrat
#15
Die DNA wird verzerrt, weil BrdU nich so perfekt zu Adenin passt.
Hab mich aml irgendwo im Internet gelesen.....
Aber auf den dispersen Mechanismus sind die nicht hinaus. Den gibt es nicht!!!!!
Das war nur eine frühere Annahme/Möglichkeit der Replikation, die von Meselson und Stahl ausser Kraft gesetzt wurde.
Es gibt nur die semikonservative Replikation!
 

mkay

Invertebrat
#16
heyho danke wegn der 4e das mit dem speißeöl is klar aber mit dem beta-carotin merci ;) zu der 2. kann ich leider nicht mehr auskunft geben als dass mich der linder echt weitergebracht hat, nur mit dieser aufgabe habe cih echt die meisten schwierigkeiten oO und zu den linsen, vonwegen gewichtszunahme etc... meine keimen garnet, muss das wohl nächste woche noch einmal machen... :confused: aber euch noch viel spass und erfolg übers wochenende... lg ak
PS: in welcher Stufe seid ihr eigentlich?
 

Cabee

Einfacher Vertebrat
#17
@vladi5: danke ich weiß auch das es den nich gibt nur das mich das erst son bisschen an diese typischen abbildungen erinnert hat und mich hat das erst verwirrt als in d) stand das man das muster analog zeichnen soll wenns konservativ wäre (was es ja auch nich gibt).

Edit: hab jetz erst gesehn das ich in dem satz das "dachte ich" vergessen hatte
 

vladi5

Invertebrat
#18
Endlich fertig!!!!
Heute habe ich meine fertige Bio-Olympiade abgegeben.
Werdet ihr die Lösungen hier ins Forum stellen? Wenn ja, wann???

Ich bin mir überall ziemlich sicher gewesen, nur bei der 2c) habe ich echt keine Ahnung gehabt und eine Theorie aufgestellt, die ich in der Olympiade als Tatsache aufgeschreiben habe :D
--> war ne schwere Aufgabe
 
#19
boa ... ihr habt ja echt ganzschön viel nützliches hierrein gestellt ...
ich war jetzt erst mal zwei wochen in urlaub, muss die ibo jetzt noch zu ende machen ... aber echt leute: danke, ihr habt mir echt geholfen ...
 

Cabee

Einfacher Vertebrat
#20
ich hab noch ne idee für 2c: durch das BrdU kommt es ja eher zu mutationen, vllt hat einfach eine Translokation mit einem anderen chromosom stattgefunden? was denkt ihr? oder eine reziproke untereinander?
aber dann weiß ich nich wirklich wie das bei d aussehen soll (also 4 und 5).